Neuer Warn- und Informationsdienst zur IT-Sicherheit gestartet

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die Tochtergesellschaft Mcert-Gesellschaft für IT-Sicherheit des Branchenverbandes BITKOM betreiben seit heute nach eigenen Angaben Deutschlands neutralen und kostenlosen Warn- und Informationsdienst zur IT-Sicherheit für Bürgerinnern und Bürgern sowie kleine Unternehmen”. Laut Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums soll das “Bürger-CERT” Bürger und kleine Unternehmen schnell und kompetent vor Viren, Würmern und Sicherheitslücken in Computeranwendungen kostenlos informieren und warnen.

Kommentar verfassen