Hamburger SPD-Fraktionschef bloggt

(via blogsofear gefunden): Der neue SPD-Fraktionschef Michael Neumann bloggt – und das laut blogosfear selber. “Diese Seite soll ein Forum zur kontroversen, aber konstruktiven Diskussion über innenpolitische Fragen bieten”, heißt es auf Neumanns Seite, die auf den ersten Blick nicht wie ein persönliches Blog aussieht. Es ist auch eher ein Themen-Blog. Blogosfear-Autor Nico fragt, warum es trotz Reizthema “Innere Sicherheit” nur wenige Kommentare gebe – kein Thema für Blogger? Oder nicht kontrovers genug geschrieben – nicht persönlich genug, wie die Kommentare schreiben? Spannende Debatte über die Erfolgsfaktoren bloggender Politiker. Aber das bloggende Epizentrum deutscher Politiker liegt in Hamburg, nicht in Berlin.

Kommentar verfassen