wahlgang05: Was Parteien noch tun könnten

Auf der Pressekonferenz der Wahlgang05 erzählte eine Sprecherin der Kampagne von einem ziemlichen Faux Pas der Parteien: In der Lounge der Wahlgang können Erstwähler sich über die Wahlen informieren. Doch die Parteien seien wenig kooperativ bei der Bereitstellung bei einer ausreichenden Zahl von Wahlprogrammen, die in der Lounge offenbar stark nachgefragt werden. Schnell ändern, liebe Parteien, sonst dauerts nicht mehr lang und es gibt böse Presse. Welche Parteien besonders zurückhaltend bei der Distribution sind, wollte die Sprecherin diplomatisch heute noch nicht sagen …

Kommentar verfassen