Wahl-O-Mat startet pünklich

Die Gerüchteküche besagte, dass der legendäre wahl-o-mat der Bundeszentrale für politische Bildung nicht, wie angekündigt, zum Freitag, 26.8. online gehen wird. Dementi! aus der Bundeszentrale, alles böse Gerüchte: Ab Freitag, 11 Uhr kann geklickt werden. Der wahl-o-mat stellt auf Grund von zu beantwortenden Fragen eine Parteipräferenz fest. Im letzten Wahlkampf war das Tool einer der Aufmerksamkeitsmagneten im Online-Wahlkampf – auch dank Harald Schmidt, der den Test live in seiner Sendung durchführte.

Kommentar verfassen