Bertelsmann verliert eGov-Spezialist

Das tut weh: Thomas Hart, Projektleiter bei der Bertelsmann Stiftung, verlässt Gütersloh. Eine neue Aufgabe für die Europäische Union ruft. Die Stiftung verliert damit unseren ersten Ansprechpartner in Sachen eGovernment; ich glaube, damit ist der Arbeitsbereich eGovernment / Bürgernähe innerhalb der Bertelsmann Stiftung endgültig verwaist und tot. Leider kommt der Arbeitsbereich schon länger nicht mehr bei der Stiftung vor, mag die Bertelsmann Stiftung diese Sicht auch eventuell nicht teilen und auf andere Projekte verweisen, die im weitesten Sinne eine ähnliche Zielrichtung haben. Schade, schade.

Kommentar verfassen