Balanced eGovernment-Projekt beendet

Mit dem “Balanced E-Government”-Projekt hat das Team der Bertelsmann-Stiftung ein Konzept entwickelt, das in seiner Forderung nach administrativer Effizienz bei gleichzeitiger Umsetzung partizipatorischer und Transparenz-orientierter Elemente innovativ und nützlich war. Nach vier Jahren wird das Projekt nun bei der Bertelsmann-Stiftung beendet.
Ab dem 1. September 2005 wird das Online-Selbstevaluationstool auf der Seite von www.begix.net zu finden sein. Diese Seite wird von der in Tallin, Estland, basierten eGovernance Academy betrieben und wird nicht nur weitere Sprachversionen des bestehenden Kriterienkatalogs entwickeln, sondern auch die inhaltliche Weiterentwicklung betreuen. Damit gibt es in Sachen BEGIX einen neuen Ansprechpartner.

Wir sind gespannt, was die Bertelsmänner- und Frauen uns an neuen Projekten in Sachen eDemocracy präsentieren werden…

Kommentar verfassen