Erster Gastautor: USA-Experte Prof. Peter Filzmaier

Als ersten Gastautor begrüße ich den USA-Experten Peter Filzmaier, Professor für Politikwissenschaften Universität Klagenfurt.
Er wird bis 10. März für den “metablocker” über die US-(Vor-)Wahlen berichten. Denn der Höhepunkt steht erst noch bevor: der Supertuesday am 2. März, wenn in den wichtigen Bundesstaaten Kalifornien und New York gewählt wird.

Peter Filzmaier ist Autor des Buches “Wahlkampf um das Weiße Haus: Präsidentschaftswahlen in den USA” ( Verlag Leske&Budrich 2001) und hat auch aktuell bei politik-digital.de zum Thema “US-Präsidentschaftswahlen 2004″ berichtet: “Wer wird US-Präsident?”
“Unabhängig davon wird aber jeder Herausforderer von Bush nur Erfolg haben, wenn eine Mehrheit dessen Sicherheitspolitik im Inland und das militärische Vorgehen im Ausland als Affront empfindet. Ist das nicht der Fall, wäre auch Franklin D. Roosevelt chancenlos. Kippt die Stimmung gegen Bush, hätte sogar Donald Duck gute Chancen.”

Kommentar verfassen