Mitbestimmung beim Grünen Wahlprogramm?

Die Grünen wollen Internetnutzern die Möglichkeit geben, am Wahlprogramm im Bereich “Digitale Gesellschaft” mitzuwirken. Ds gab Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke heute bekannt. Von heute Abend 18 Uhr bis Samstag wird ein Wiki geschaltet, in dem Internetnutzer ihre Vorschläge zum Thema plazieren können. Diese sollen dann später ” in der Programmkommission diskutiert [werden] und in den Wahlprogrammentwurf einfliessen”

Zum bereits verfügbaren Ausgangstext schreiben die Grünen aber sicherheitshalber folgendes: “Der im Wiki eingestellte Ausgangstext wurde vom Netzwerk Neue Medien, der GRUENEN JUGEND und dem Buero von Katja Husen, Mitglied des Bundesvorstands von BUENDNIS 90/DIE GRUENEN, erstellt und spiegelt keine Parteibeschluesse wieder.”

Kommentar verfassen