abeordnetenwatch für Grimme Online Award nominiert

Mit der Nominierung zum Grimme Online Award gehört abgeordnetenwatch.de nach nur knapp sechsmonatigem Bestehen zu dem “erlauchten Kreise deutscher Internetseiten”. Die 28 nominierten Sites, aus insgesamt 1400 eingereichten Vorschlägen, stehen außerdem in drei verschiedenen Kategorien auf www.giga.de für den Intel Publikumspreis zur Wahl. Abgeordnetenwatch.de betitelt sich selbst als ‘Hamburgs virtuelles Wählergedächtnis’. Hier kann man sich über das Abstimmungsverhalten der hamburger Abgeordneten bei ausgewählten Abstimmungen informieren, Fragen stellen und vieles mehr.

Kommentar verfassen