Weblogs aus dem fernen Nepal

Nach der Übernahme durch König Gyandendra am ersten Februar werden in Nepal die Medien zensiert, Journalisten verhaftet und die freie Kommunikation unterbunden. Nun greifen technikversierte Journalisten zu Weblogs, um die Nachrichten weltweit zur verbreiten, berichtet die Online Journalism Review. Das Internet spielt somit im Kampf gegen König Gyanendras Zensur eine unerwartet wichtige Rolle. Weblogger werden so zu Nepals neuen ‘Watchdogs’. Momentan gibt es zwei Weblogs, die von nepalesisches Journalisten bespielt werden, Radio Free Nepal und United We Blog!.

Kommentar verfassen