EU-Wahlkampf online

Seit dem Wochenende ist die Wahlkampfinternetseite der Europäischen Grünen für die Europawahlen am 13. Juni online. Unter http://www.eurogreens.org gibt es Infos über die gemeinsame europaweite Wahlkampagne von 25 Grünen Parteien, einen Überblick über die KandidatInnen sowie Berichte vom Gründungskongress der Europäischen Grünen Partei in Rom.

Die SPD ist mit ihrer Europakampa online, die FDP hat auch ein eigenes Portal. Die CDU wird laut eigener Aussage Ende März ihre komplette Site relaunchen und dann ihren EUropa-Wahlkampf online starten.

Die Spitzenkandidatin der FDP, Silvana Koch-Merin, hat eine persönliche Seite. “Wer will, kann dort jeden Tag den bundesweiten Wahlkampfeinsatz der Europäerin mit Wohnsitz Brüssel verfolgen, die sich immer wieder per SMS meldet. Homestories und interaktive Angebote runden das Bild von einer modernen Kampagne unter Einbeziehung der Internet-Nutzer ab”, schreibt die FDP. Ist das ein Blog? Leider fehlt auf beiden Seiten der Hinweis, dass die FDP ihren Parteitag und die Kandidatenkür für die Europawahlen wiederholen muss.

Kommentar verfassen