Blogsprechstunde: MC Winkel zu Gast im Chat

Heute abend wird es cool: MC Winkel a.k.a. Mathias Winks stellt sich den Fragen der Nutzer in der Blogsprechstunde, dem politik-digital.de-Chat in Kooperation mit den Blogpiloten. Da aber auch gefragte Blogger mal arbeiten müssen, findet der Chat heute ausnahmsweise erst von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.


Seit 2001 schreibt MC Winkel ins Internet, seit 2004 bloggt er ganz offiziell täglich frische Geschichten aus seinem Leben auf www.whudat.de. “Am liebsten schreibe ich über mich, mich kenne ich halt am besten!”, sagt Deutschlands größter Internet-Selbstdarsteller.
Neben dem Bloggen produziert der designierte Moderator von “Wetten, dass..?” Podcasts und Videofilme, die ebenso ins Internet gestellt werden. Zudem macht er auch wieder aktiv deutsche Sprechgesangmusik – sein Vorname “MC” ist Überbleibsel aus alten HipHop-Zeiten – fährt Vespa und trinkt Espresso. “Ein Abend mit mir ist wie 2 Wochen Jamaica!”, sagt er. Dabei lebt MC Winkel seit über 30 Jahren in Kiel und findet das auch gar nicht so schlimm. “Das Schlimmste war der Abriss der Holsten-Brauerei in den 90ern!”, erinnert sich der Bierkenner.

Woher rührt die Leidenschaft für „Wetten dass…“? Warum hat er nicht schon längst Tommy Gottschalk ersetzt? Woher nimmt er die Ideen für seine Videos? Und lebt´s sich leichter mit einem großen Ego? Fragen Sie MC Winkel im Chat. Wer keine Zeit hat, kann seine Fragen auch jetzt schon im Wartezimmer von politik-digital.de stellen.

Kommentar verfassen