Illegale Musikdownloads: Kein Effekt auf MP3-Markt

Der Alptraum jeder Plattenfima, dass wegen illegalen Musikdownloads der legale MP3-Markt keine Chance hat, sollte vorbei sein. Denn laut einer neuen Studie der Harvard University und der Kansas University haben illegale Musikdownloads statistisch gesehen keinen Effekt auf den legalen MP3-Verkauf im Internet. Also: Plattenfirmen sollen aufhören zu meckern und lieber ihr Angebot verbessern!

2 Antworten auf Illegale Musikdownloads: Kein Effekt auf MP3-Markt

  1. Leider geht der Link nicht (ich bekomm erst eine Aufforderung einen Cookie anzunehmen und dann eine Errormeldung). Bei Lawrence Lessig findet sich jedoch dieser Link:
    http://arstechnica.com/news.ars/post/20070212-8813.html

  2. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich habe den Link geändert!

Kommentar verfassen