EU-Ratsvorsitz rules

Deutschland ist noch keine Woche am EU-Ruder, aber der Kalender ist schon voll. Wer in den kommenden sechs Monaten auf dem Laufenden bleiben will, kann sich auf der eigens eingerichteten Seite www.eu2007.de über die Aktionen unter deutschem Ratsvorsitz informieren. Sogar ein Podcast ist mit eingeplant – die Reden der Politikerinnen und Politiker zum Nachhören. Aber noch haben sie anscheinend nix gesagt, was eine Podcastfolge rechtfertigen würde. Die Fotodatenbank ist auch noch leer, der nächste Live-Stream zeigt am 9. Januar eine Pressekonferenz, im extra Routenplaner können LKW-Fahrer auf dem Weg hierher schon mal ihre Maut berechnen. Und immerhin: Der Deutsche Wetterdienst präsentiert “Das Wetter im Land der EU-Ratspräsidentschaft”. Wetter ist immerhin schon vorhanden.

Kommentar verfassen