Hühnchen in Downing Street No.10

Ein Herr namens Chicken war die letzte Privatperson, die im Haus von Tony Blairs Londoner Amtssitz wohnte. Dieses und andere nette Details finden sich auf der Jugendseite der britischen Regierung, die erst seit ein paar Wochen online ist. Blair animiert den politischen Nachwuchs sogar dazu, selbst Kampagnen zu starten und gibt ihnen ein “toolkit” an die Hand. Die schwarze Tür in der abgesperrten Seitenstraße ist eben “more than just a door”.

Kommentar verfassen