Kongress barrierefrei online erleben

Die Aktion Mensch startet eine Initiative zur Förderung von Internetangeboten für Menschen
mit Behinderung. Unter dem Motto „Einfach für alle" (EfA) bringt eine Tagung am 6. Mai 2008 in Gelsenkirchen rund 300 Experten
und Entscheider aus Politik, Wissenschaft und Medien zusammen, um über die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten zu debattieren.

Auch für den Kongress selbst wird
Barrierefreiheit groß geschrieben: Alle Workshops und das
komplette Tagungsprogramm können live im Internet verfolgt
werden. Ziel der Veranstaltung soll es sein, möglichst viele
Betreiber und Entwickler von Internetseiten von den neuen
Möglichkeiten zu überzeugen und somit auch Menschen mit
Behinderungen den Zugang zum web2.0 zu erleichtern.

Kommentar verfassen