Internetprogrammvorschau für die Wahlnacht

Sekündlich aktualisierte Wahlergebnisse, unzählige Blogkommentare und Twitter-Feeds: politik-digital.de listet die Seiten zur US-Präsidentenwahl auf, die man heute Nacht auf jeden Fall besuchen sollte.

 

Für die Wahlnacht: schnelle Ergebnisse

Aktuelle Ergebnisse der Wahl will Google Maps liefern. Geht man mit der Maus über die Landkarte Amerikas wird der derzeitige Stand ausgezählter Stimmen je nach Zoom landesweit, für den Bundesstaates oder auf Kreisebene angezeigt.

538: die umfangreiche Umfrage-Seite

538 bietet zahlreiche Umfrage-Statistiken und fügt enorm viele Quellen zu einem Bild zusammen..


elections.twitter.com

"I vote for Obama" – pro Sekunde prasseln aktuell mehrere Nachrichten auf dem Wahlkanal des Mikrobloggingtools-Twitter ein. Von den aktuellsten Ergebnissen bis zu skurillen Netzfundstücken und persönlichen Wahlerlebnissen.


Mitmach-Seite: Videos vom Wahltag

Auf iReport.com können Bürger Videos rund um ihre Erfahrungen mit eventuellen Wahlpannen, ihrem Wahlgang und der Wahlparty posten. CNN bedient sich gern einiger Beiträge der Bürgerjournalisten, im letzten Monat wurden 1500 iReports auf CNN gesendet.


Die Nacht im Netz: Reaktionen aus der Internet-Welt

Die Nacht im Netz ist eine interaktive Sendung von 1 bis 6 Uhr auf www.heute.de und dem Infokanal zu sehen sein. Man kann mit Klaus Kleber chatten, Online abstimmen oder ihm seine Lieblingslinks zur US-Wahl schicken. Neben dem persönlichen Gespräch, skypt der Moderator auch mit Experten zum Internetwahlkampf.

Was die Twitterer wählen

Auf Twitter Vote Report werden erfährt der User beim Klicken der Tweets auf einer interaktiven US-Landkarte, wie lange man für die Wahl anstehen muss.

N-TV.de

Eine interaktive Wahlkarte wird ständig aktualisiert. In einer Wahlparty diskutieren ab 23 Uhr Gäste, darunter auch politik-digital.de-Geschäftsführer Stefan Gehrke, per Webcam-Schalte die Ereignisse in den USA.

VideoYourVote

Näher kommt man den US-Wähler wohl kaum: Auf dem Youtube-Channel VideoYourVote finden sich Videos von Wählern, die sich bei der Stimmabgabe filmten.

 

Kommentar verfassen