Friedbert Pflüger im Schwarzen Blog

Der CDU-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Friedbert Pflüger,
schreibt seit neuestem in seinem eigenen Online-Tagebuch. Unter dem
zweideutigen Titel „Schwarzer Blog“ („Schwarzer Block
ist der oft genutzte Name einer Gruppierung Linksextremer und
Autonomer) versucht Pflüger "ganz unmaskiert" als erster Berliner
Spitzenpolitiker den Bürgern seinen politischen Alltag zu vermitteln.
Er berichtet in verschiedenen Kategorien über seine persönlichen
Erfahrungen und Erlebnisse aus der Hauptstadt. Der neue Blog sorgte
bereits kurz nach seinem Start am 22. August für reichlich
Diskussionsstoff. Beim Hauptstadtblog streiten die User kontrovers über die Medienkompetenz des ehemaligen Wowereit-Herausforderers.

Kommentar verfassen