EU fördert Netzwerk für ePartizipation

"Pep, der – (amerik. von pepper = Pfeffer)" steht laut Duden für Schwung und besonderen Reiz. PEP-NET, das - ist ein frisch gegründetes Netzwerk für ePartizipation, das von der EU gefördert wird. Das Netzwerk soll öffentliche Verwaltung, Forscher, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen europaweit verbinden, wie Netzwerke das nun einmal zu tun pflegen.

politik-digital.de ist Teil des Netzwerkes, das von der TUTech Innovation GmbH aus Hamburg koordiniert wird. Die Abkürzung PEP-NET steht für Pan European eParticipation Network. Die Ziele der Macher sind hoch: "Innerhalb von zwei Jahren soll PEP-NET zu "dem Europäischen Netzwerk im Bereich E-Partizipation ausgebaut werden" (Hervorhebung im Original). ePartizipation steht für Bürgerbeteiligung und politische Teilhabe über neue Medien.

Eine Antwort auf EU fördert Netzwerk für ePartizipation

  1. Bengt sagt:

    Nett so einen Artikel zu lesen während man auf einem eParticipation Workshop der Kommission in Brüssel sitzt.

Kommentar verfassen