Drei Tage wach für Unentschlossene

Noch Fragen offen? Die Grünen bieten ab Donnerstag (24. September 09), 18 Uhr, 72 Stunden durchgehend Entscheidungshilfe per Chat und Telefon für unentschlossene Wähler. Das ganze Geschehen wird über einen Livestream im Internet übertragen.

 

Immer mehr Wähler entscheiden sich kurzfristig, wem sie am Wahltermin ihre Stimme geben wollen. Auf diesen Trend reagieren die Grünen mit der Dreitagewach-Aktion, bei der noch Unentschlossene von Donnerstagabend bis zum Wahl-Sonntag, 18 Uhr, nonstop Fragen stellen können.

Etwa 200 Kandidaten, Abgeordnete, Unterstützer und Experten der Grünen sollen offen für Fragen und Anliegen sein. Die Chat- und Telefonaktion findet in der Bundesgeschäftsstelle der Partei statt und kann im Netz verfolgt werden.

Die Aktion ist kein Novum. Bereits vor der Europawahl brachten die Grünen ein Dreitagewach-Angebot für unentschlossene Wähler. Und das war laut Robert Heinrich, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei den Grünen, mit über 3.000 Fragen „ein Riesenerfolg“.



2 Antworten auf Drei Tage wach für Unentschlossene

  1. silvio Jähnke sagt:

    Über eine 1/4 Million User hatten während der Aktion Zugriff auf den Livestream.

    Weit über 10.000 Fragen sind eingetroffen und wurden von einem 20-30 köpfigen Team beantwortet.

    (**ediert, liebe Firma blustop: Das nächste Mal versenden wir eine Rechnung für die ungefragte Platzierung von Werbung in unseren Kommentaren…*** Die Redaktion)

  2. Silvio sagt:

    zwischen 1000 und 5000 Zuschauer verfolgen das Geschehen Live über unsere Streaming Server.

    Einfach mal reinsehen http://blustop.de

Kommentar verfassen