Digitale Bürgersprechstunde mit Olaf Scholz

2001_scholzPoldiAm Freitag, den 23. Januar, diskutierte der Erste Bürgermeister von Hamburg Olaf Scholz in einer Spezialausgabe der Digitalen Bürgersprechstunde zur Bürgerschaftswahl 2015 mit Schülerinnen und Schülern der Max-Brauer-Schule aus Hamburg-Altona. Ab 14 Uhr stellte sich der Spitzenkandidat der SPD den Fragen des Politikkurses der 12. Klasse.

Auf Augenhöhe, live und ungeschnitten, konnten dabei die Schülerinnen und Schüler die Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brannten. Ob es dabei um die aktuelle Flüchtlingssituation in der Hansestadt ging, um Stadtentwicklung und wachsende Armut, um die Elbvertiefung oder das Freihandelsabkommen TTIP – Olaf Scholz beantwortete alle Fragen der Schülerinnen und Schüler live.

Fragen konnten über buergersprechstunde@politik-digital.de, das Fragetool des begleitenden Hangout-Chats oder die sozialen Medien  über den Hashtag #Bürgersprechstunde gestellt werden. Es wurde sich bemüht diese in die Diskussionsrunde einzubringen.

Die gesamte Digitale Bürgersprechstunde sehen Sie hier:

Bild: SPD-Hamburg

Kommentar verfassen