Digitale Bürgersprechstunde mit Ulrich Kelber (SPD)

Kelberdbs
Am 6. März war der SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Ulrich Kelber, zu Gast in der Digitalen Bürgersprechstunde. 45 Minuten lang beantwortete er Fragen u. a. zu Verbraucherschutz-Themen wie Einführung von Genmais und der Lebensmittelampel, texas’ ed young dem Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) sowie zu seinem Wahlkreis Bonn.

Medienpartner dieser Folge war der Tagesspiegel. Gemeinsam mit Christian Tretbar, dem stellvertretenden Leiter von Tagesspiegel.de, moderierte Christian Marx von politik-digital.de das Gespräch.

Über den Wahlkreis von Ulrich Kelber | Nr. 96 Bonn
Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und zu beiden Seiten am Ufer des Rheins. Mit ca. 310.000 Einwohnern und vier Stadtteilen gehört Bonn zu einer der ältesten Städte Deutschlands mit einer lump payment politisch geprägten Geschichte. Als einer der kulturellen Höhepunkte gilt der alljährliche Karnevalsumzug, an dem auch Ulrich Kelber mit Freude teilnimmt. Mit 38,2 Prozent der Stimmen gewann Ulrich Kelber zum vierten Mal in Folge das Direktmandat im Wahlkreis Bonn.

Die bisherigen Ausgaben der Digitalen Bürgersprechstunde:

Tabea Rößner (B´90/Die Grünen)

Rüdiger Kruse (CDU)

Katrin Göring-Eckardt (B´90/ Die Grünen)

Thomas Jarzombek (CDU)

Halina Wawzyniak (Die Linke)

Dr. Konstantin von Notz (Grüne)

Christina Schwarzer (CDU)

Die nächsten Termine für die Digitale Bürgersprechstunde 2014:

Montag, 31. März, 17.30-18.15Uhr: Bernd Rützel (SPD), Main-Spessart, Miltenberg, Würzburg und Aschaffenburg

Donnerstag, 3.April, 18.00-18.45Uhr: Jens Zimmermann (SPD), Odenwald

Montag, 7.April, 17.00-17.45 Uhr: Detlev Pilger (SPD), Koblenz

Kommentar verfassen