Auch EU-Parlamentarier bei abgeordnetenwatch.de

Die Plattform abgeordnetenwatch.de war bisher dafür bekannt, dass sie es interessierten Bürgern ermöglichte, sämtliche Abgeordnete des Deutschen Bundestages und der Hamburgischen Bürgerschaft via Internet mit unangenehmen Fragen zu konfrontieren.

Nun hat das Projekt seine Kompetenzen erweitert: Ab dem 5. September sind auch alle 99 deutschen Abgeordneten im Europäischen Parlament online aufgelistet und ansprechbar.

Kommentar verfassen