Abgeordnete on Air: politik-digital.de startet “Digitale Bürgersprechstunde”

högldbsMit der Konstituierung des 18. Deutschen Bundestages haben alte wie neue Abgeordnete nun wieder vier Jahre Zeit für die Mitgestaltung der deutschen Politiklandschaft. Mit unserem neuen Format, der “Digitalen Bürgersprechstunde” via Google Hangouts, wollen wir dazu beitragen, dass die politische Arbeit der Abgeordneten transparent und nachvollziehbar wird. Ab sofort haben BürgerInnen die Gelegenheit, den Abgeordneten ihres Wahlkreises Fragen zu stellen, die sie bewegen.

Vor und während der Bürgersprechstunde bekommen interessierte User die Möglichkeit, ihre Fragen über Hashtag oder per E-Mail an unsere Redaktion zu richten. Bürger, die ihre Frage live stellen wollen, können das Fragetool des begleitenden Hangout-Chats nutzen oder sich als Hangout-Teilnehmer bei uns anmelden und so live in das Gespräch zugeschaltet werden.

pressefoto_eva_hoegl

In der ersten Bürgersprechstunde am Montag, den 2. Dezember, die in Kooperation mit dem Tagesspiegel stattfindet, steht die SPD-Bundestagsabgeordnete für Berlin-Mitte, Dr. Eva Högl, zwischen 16.30 und 17.30 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung. Gemeinsam mit Christian Tretbar, dem stellvertretenden Leiter von Tagesspiegel.de,  moderiert Christian Marx von politik-digital.de das Gespräch.

Fragen und Anmeldungen zur Teilnahme an der Digitalen Bürgersprechstunde sammeln wir ab sofort über: #Bürgersprechstunde, E-Mail: buergersprechstunde@politik-digital.de sowie das unten stehende Kontaktformular.

 

Weitere Termine für die Digitale Bürgersprechstunde 2013:

Montag, 9. Dezember, 19-20 Uhr: Konstantin von Notz (Bündnis 90/Die Grünen),
Herzogtum Lauenburg- Storman Süd

Mittwoch, 18. Dezember, 17-18 Uhr: Halina Wawzyniak (Die Linke),
Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Donnerstag, 19. Dezember, 17.30 -18.30 Uhr: Thomas Jarzombek (CDU),
Düsseldorf I


Weitere Termine für die Digitale Bürgersprechstunde im Januar werden demnächst bekannt gegeben.

Bild: politik-digital.de

CC-Lizenz-630x110

Kommentar verfassen