OhMyNews will Citizen Journalism exportieren

Koreas Bürger schreiben schon seit längerem sehr erfolgreich für OhMyNews – ein vollwertiges Nachrichtenangebot von und für Leser/Schreiber/Bürger. Leider gibt es bisher nicht viele Citizen Journalism-Projekte, die ähnlich erfolgreich sind. Liegt es an kulturellen Unterschieden oder Schwierigkeiten bei der Umsetzung? Chefredakteur Hong Eun-taek:

Wir glauben fest daran, dass Bürgerjournalismus überall Fuß fassen kann, nicht nur in Südkorea….Wir würden gerne teilen, was wir im Rahmen dieses Projekts erfahren und gelernt haben.


Gesagt, getan: Unter dem Titel ‘Citizen Journalism: Theory and Practice‘ ist seit ein paar Tagen eine neue Rubrik auf OhMyNews freigeschaltet, die sich damit beschäftigt, wie Citizen Journalism verbessert und ausgeweitet werden kann. Das Spektrum reicht dabei von Schreibtipps für Blogger bis zu theoretischen Analysen. Mehr davon!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>