Sehr gute Aussichten für Online-Markt

Laut einer aktuellen EU-Studie werden die Umsätze aus Online-Inhalten in Europa 8,3 Milliarden Euro bis 2010 erreichen. Das entspricht einem Wachstum von über 400 % in fünf Jahren. Den größen Anteil des Gesamtumsatzes sollen dabei Videospiele und der Musiksektor ausmachen. Die Studie zeigt aber auch, welche technologischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Herausforderungen bewältigt werden müssen, damit sich dieser Markt schneller in Europa etablieren kann. Eine Herausforderung z.B. ist, Rechtssicherheit im Internet zu schaffen.

Kommentar verfassen