Grüne schlagen Wurzeln

Unter dem Namen "Wurzelwerk" ist das  Mitglieder- und Unterstützernetzwerk der Grünen  am 13. März an den Start gegangen. Bisher soll das Portal nur für Parteimitglieder offen sein. Die beklagen sich in ersten Reaktionen über starke technische Schwierigkeiten. Kurz nach dem Start nahmen die Verantwortlichen deshalb die Seite vom  Netz, um Fehler zu beheben.

Wurzelwerk soll die Mitglieder und Unterstützer von Bündnis 90/Die Grünen in den zahlreichen Wahlkämpfen in diesem Jahr miteinander verbinden. Damit ziehen die Grünen gegenüber Parteien wie SPD, CDU und FDP nach, die mit meinespd.net, my.fdp.de und dem TeAM 09 bereits ähnliche Angebote gestartet haben. Ein Vergleich der Portale ist bisher nicht möglich, da die Grünen den Zugang zu ihrem Netzwerk zur Zeit nur Mitgliedern gestatten. Die Öffnung für befreundete Nichtmitglieder soll nach Angaben der Partei in etwa anderthalb Wochen (also Ende März) erfolgen.

In den ersten Stunden nach dem Freischalten der Seite berichteten die Nutzer über große Probleme mit fehlgeschlagenen Anmeldevorgängen und abbrechenden Verbindungen.

Update (16.3.09): Aktuell ist die Seite offline: "Nachdem gravierende technische Probleme auftraten, haben wir entschieden, das WURZELWERK vorübergehend vom Netz zu nehmen. Die mit dem Projekt beauftragte Firma versucht im Augenblick, die Probleme zu beheben. Im Augenblick gibt es von ihr noch keine Auskunft über Problemursache und Behebungsfrist. Wir hoffen auf Behebung in den nächsten Tagen und werden Euch natürlich sofort über den weiteren Verlauf informieren.", heißt es.

 

3 Antworten auf Grüne schlagen Wurzeln

  1. Gast sagt:

    Hallo,

    ja es stimmt. Ich habe mich auch gerade angemeldet. Die Prozedur ist ein bisschen blöd. Passwort ziemlich aufwändig. Nutzername ist z. Z. nicht zu ändern. Mal sehen, ob ich den behalten kann. Und das schlimmste bei dem ganzen Elan, der Server ist nicht erreichbar. Vielleicht hätten sie nicht gleichen allen Mitgliedern die Anmeldedaten schicken sollen.

    Gerd Jürgen ohne Bindestrich

  2. In der Haut desjenigen, der die Seite erstellt hat, will ich jetzt nicht stecken. Im Ernst: ein kommunikativer Super-Gau-Start, wie er im Buche steht, mit nur einem Vorteil – alle reden drüber :-)

  3. Gineiger franz sagt:

    Grundsätzlich wichtig, was ihr macht, ich wünsche guten erfolg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>