Digitalisierungsprojekte in Gedächtnisinstitutionen und ihr rechtlicher Rahmen

Am 17.03.2017 laden Digis und iRights.Law zum Workshop run um das Thema Digitalisierungsprojekte in Gedächtnisinstitutionen und ihr rechtlicher Rahmen in Berlin ein. Im Speziellen wird es um Urheberrecht und Leistungsschutzrecht gehen, dabei wird auch Bezug auf den neuen Referentenentwurf zum Urheberrecht in der Wissensgesellschaft genommen.

Zur Webseite der Veranstaltung und zur Anmeldung geht es hier.

 

Kommentar verfassen