Digitalisierung: Menschen zählen

Einblicke in aktuelle Forschungsberichte durch WissenschaftlerInnen gibt es am 10. November 2016 von 8.30-18 Uhr beim Wissenschaftssymposium der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Die wirtschaftliche Entwicklung der Region Berlin-Brandenburg ist stark durch die digitale Wirtschaft geprägt und auch daran ist die HTW Berlin nicht unbeteiligt. Wenn auch Sie an aktuellen Einblicken interessiert sind, können Sie an dem Wissenschaftssymposium “Digitalisierung: Menschen zählen” teilnehmen. Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung (bis 31.10.16) finden Sie hier. Veranstalter: HTW Berlin.

 

 

 

Kommentar verfassen