Digitalisation in Africa: Interdisciplinary Perspectives on Technology, Development, and Justice

Im September laden die Eberhard Karls Universität und das International Center for Ethics in the Science and Humantity (IZEW) zu der Veranstaltung “Digitalisation in Africa: Interdisciplinary Perspectives on Technology, Development, and Justice” ein. Diskutiert wird wie Digitalisierung in Afrika die Gesellschaft beeinflusst und wie Politik und Wirtschaft diese neuen Technologien für Fortschritt und Entwicklung nutzen können. Die Veranstaltung findet am 26. und 27. September in Tübingen statt.

Zur Website der Veranstaltung geht es hier.

Kommentar verfassen