Berlin digital – wie die Digitalisierung Politik und Gesellschaft verändert

Am 04.09. – 08.09.2017 lädt die Landesorganisation Arbeit und Leben des Deutschen Gewerkschaftsbundes Berlin zu einem Seminar mit dem Thema Berlin digital – wie die Digitalisierung Politik und Gesellschaft verändert.
Kaum jemand, die/der nicht ständig auf das Smartphone starrt: WhatsApp, E-Mail, Facebook! Die gute alte Telefonzelle steht heute im Museum und die digitalen Kommunikationswege übernehmen die Verständigungsaufgaben. Wie verändert sich dadurch unsere Sprache? Wie verändert das Internet die Art zu kommunizieren?
Mit ReferentInnen und ExpertInnen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft soll über diese Problematiken und Herausforderungen diskutiert sowie die Chancen und Risiken ausgelotet werden. In Ausstellungen und an Arbeitsplätzen, die sich mit Kommunikation und Digitalisierung beschäftigen, wird sich mit dem Thema auseinandergesetzt.

Zur Webseite der Veranstaltung und zur Anmeldung geht es hier.

Kommentar verfassen