Symposium: Die kalifornische Herausforderung

Kalifornien hat wie keine andere Gegend auf der Welt, die Digitalisierung unserer Zeit geprägt. Die von dort ausgehende digitale Revolution fordert unsere Gesellschaft heraus. Doch in wessen Sinne, aus welchen Motiven und durch welche Legitimation findet diese Transformation heute statt? Das Symposium “Die kalifornische Herausforderung” beschäftigt sich am 19. und 20. Februar 2016 ab 10 Uhr mit aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung und ihrer „kalifornischen“ Geschichte auseinandersetzen.

Mehr Informationen  finden Sie hier,

Veranstalter: ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Kommentar verfassen