DFG-Chat zum Thema Stammzellforschung

Professor Jörg-Hinrich Hacker, Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und Präsident des Robert-Koch-Institut, war am Donnerstag, 3. April zu Gast im DFG-live-Chat. Der Molekularbiologe sprach über Stammzellforschung, Gentherapiemöglichkeiten und berichtete, dass die Gesetzeslage deutsche Forscher behindere. Das Transkript des Chats gibt es hier.

Kommentar verfassen