Chat mit Hauser & Kienzle


Das Moderatoren-Duo von "ZDF-Frontal" legte eine furiose Internet-Premiere auf’s
Chat-Parkett! Der virtuelle Trashtalk auf nur einer Tastatur erwies sich für die beiden als
eine echte Freude: endlich konnten sie sich auf die Finger hauen… (12. April 1999)

hauserkienzle:
Guten Allerseits!
uhu:
Hallo Herr Hauser
pab:
Herr Hauser, Herr Kienzle, herzlich willkommen im Chat von politik-digital und Tomorrow!
Joschka:
ist ers wirklich?
johannf:
Tag, hauserkinzle!
hauserkienzle:
Ja leibhaftig
pab:
Wo sitzen Sie gerade?
hauserkienzle:
In der Frontal-Redaktion; K: In einer Art Hühnerkäfig
Joschka:
aha, legebatterie
pab:
Das klingt ja sehr bedauernswert
hauserkienzle:
So ähnlich, jeden Dienstag
qwert:
Wer ist eigentlich älter von Euch beiden?
johannf:
Was für Themen behandeln sie in ihrer nächsten Sendung?
hauserkienzle:
Die Sendung ist verkürzt, alle 3 Themen Kosovo
sepperer:
frage an hauser: woher bezieht er die flotten krawatten???????????????
hauserkienzle:
H: Wo immer ich sie in einem Geschäft sehe. Leider meistens zu teuer
qwert:
wer ist denn der schnellere surfer von ihnen beiden?
hauserkienzle:
K: Das Beste an Hausers Moderationen sind seine Krawatten
hauserkienzle:
H: Besser durch Krawatten auffallen als durch gar nichts bei der Moderation
Jaeger2:
Wo nehmt ihr immer eure lockeren Sprüche her ?
hauserkienzle:
K: Die Sprüche entstehen in mühsamer Auseinandersetzung
Sonja:
Ich finde, die Sendung ist nicht mehr so bissig wie früher. Wie sehen Sie das?
hauserkienzle:
H: Nur mit Hilfe meines Sohnes; K: Ich lerne gerde am PC
hauserkienzle:
K: Das finde ich nicht; H: Seit dem 27. September hat Kienzle eine Beißhemmung
Bernd05101968:
Was halten Sie von Schwester J. als Bundespräsident?
Moderator
lacht in vollen Zuegen!
hauserkienzle:
K: Eine der sympathischsten Frauen, die ich kenne
Moderator:
Und was halten Sie nun von Schwester J als Bundespraesiden(in)?
Moderator:
Hamburg an Mainz: alles roger?
hauserkienzle:
H: Kienzle sprachlos, Hauser nicht gerade ein Neuanfang
pab:
Nutzen Sie die Neuen Medien fuer Ihre taegliche Arbeit?
hauserkienzle:
H: Die Redaktion ja und wir auch
sepperer:
hat die neue zusammensetzung des zdf-fernsehrates einfluß0 auf schqwung und inhalt von frontal?
hauserkienzle:
K: Nö eigentlich nicht. Es gab gelegentlich schon einmal Große Koalitionen gegen uns; H: Bisher noch nicht
johannf:
Was halten sie von den bisherigen Machenschaften der SPD-Regierung?
hauserkienzle:
K: Machenschaften unterstellt ja zunächst mal etwas kriminelles. Der
Frager muß ja wohl CDU-Anhänger sein; H: Dies ist die erste Regierung,
die im Amt übt.
mauri:
Was halten sie überhaupt von einer Frau in einer politisch Brisanten Position?
hauserkienzle:
H: Find ich gut; K: Ich finde die letzte Formulierung etwas sexistisch: "in einer politisch brisanten Position"
sepperer:
hauser, wie oft trainieren sie vor der sendung den umgang mit dem papierreißwolf?
hauserkienzle:
H: Nur ganz kurz
Sprich:
welche weinsorten bvorzugt wer von Ihnen?
sepperer:
hoffentlich auch frankenwein!!!!!!!!!
hauserkienzle:
K: Zur vZeit Rijoja und Nawarra-Rotweine; H: Weißweine aus Deutsachland, Rotweine aus Frankreich, natürlich auch Frankenwein!
_colby_:
kienzle: haben sie den osterurlaub eigentlich genossen? (ohne hauser)
hauserkienzle:
K: Ich genieße alles ohne Hauser
hugohuber:
wie sehen sie die entwicklung im kosovo – könnte sich der krieg, wie jelzin droht, zu einem weltkrieg ausweiten?
hauserkienzle:
H: Kienzle machen Sie mehr Urlaub
Sprich:
nein badisch muss der wein sein
zuckerbaby:
Sagen Sie mal.. Wie soll ich mich eigentlich zwischen Ihnen beiden entscheiden? Ich finde sie ja beide sooooo suess!!
hauserkienzle:
K. Nein, Rußland ist im Auigenblick nicht dazu in der Lage; H: Es ist
eine gefährliche Lage, aber ich glaube auch nicht an einen Weltkrieg
LynX:
Jemand betreibt auf http://www.lateral.de/ eine Persiflage auf Ihre Sendung. Koennen Sie ihm nochmal verzeihen?
hauserkienzle:
Geben Sie Ihre Adresse durch, dann entscheiden wir!
mauri:
Wie wäre es für Sie beide in die Politik zu wechseln,als Duo infernale(Muppet-Show-Logen-Opis)?
hauserkienzle:
zu Uhu: H: Kienzle ist 10 Jahre älter; K: Hauser sieht 10 Jahre älter aus als ich
Sonja:
Glauben Sie, daß das Internet die Demokratie verändern kann?
hauserkienzle:
K: Persiflagen sind sehr sympathischm, denn es beweißt das man mit der Sendung Érfolg hat; H: Oft kopiert und nie erreicht!
hauserkienzle:
zu Spock: Unwahrscheinlich
_colby_:
hauserkienzle: sitzt ihr da eigentlich zusammen auf einem stuhl weil die nicknames so nah aneinander sind? ;)
hauserkienzle:
H: Schwer zu beantworten; K: Ja schon, weil schnell Informationen zu beziehen sind.
hauserkienzle:
H: Wir sitzen auf 2 Stühlen
Senior:
hält Schröder alles im Grriff:Kanzler-Partei-EU Rat?
sepperer:
hm, – eine feststellung: H und K praktizieren bereits eine neue Rechtschreibreform!!!
hauserkienzle:
H: Auch unwahrscheinlich; K: Das war Polemik pur von Hauser; H: Schwache Antwort, wird im chat getilt
Nostradamus:
Die Propheten sagten schon vor hundert Jahren, dass ein dritter grosser
(Welt-)krieg vollkommen ueberraschend kommen wuerde.. Man sollte also
nach Sri Lanka ausziehen und dort gut einkaufen. Kommen Sie mit?
mauri:
Ich bin auf jedebfall dabei!
hauserkienzle:
Und tschüß!
Nostradamus:
Pfirti *g*
hauserkienzle:
Nein, auf dem Weg nach Sri Lanka
EvaLuna:
war das jetzt hauser, oder doch kienzle?
sepperer:
servus
Sprich:
tschau
mauri:
H&K wäre eine ausgezeichneter Name für eine Kaufhauskette.Ambitionen?
hauserkienzle:
Nein wir sind noch knapp 10 Minuten für Eucvh da
Moderator:
ahhh spitze!!!!
Moderator:
so und wäre H&K was für die Zeit nach ZDF?
Sprich:
klasse
sepperer:
na, – das baut ja direkt auf
hauserkienzle:
Noch Fragen, liebe chatter?
hauserkienzle:
H: Am Besten Milosevic zum Einlenken zu zwingen
Moderator:
ja die H&K Frage
hauserkienzle:
K: Hauser ist auf jeden Fall der Schwerere; H: ´Demnach ist Kienzle den eigenen Angaben nach ein Leichtgewicht
Sonja:
wie lange wird es Frontal noch geben?
hauserkienzle:
Ende 2000
sepperer:
ärgern sie sich auch, daß ihre sendung so oft ausfallen muß?
hauserkienzle:
H: Wir warten bei H&K auf Angebote
Moderator
wuerd sich gern eine H&K Krawatte kaufen
hauserkienzle:
H. Ja, wir ärgern uns über den Ausfall der Sendung; K: Da ist aber auch Milosevic dran Schuld
Schreibmaschine:
nd doch mindestens genauso zeitlos! :-)
Natrium:
ist geplant, mal die Frisur zu tauschen?
hauserkienzle:
H: Äußerst schwierig; K: Hoffentlich nicht!
_colby_:
was?? ihr hört danach auf?
hauserkienzle:
H: Kienzle ja, ich muß noch weiterarbeiten; K: Ich bin im Rentenalter#
hauserkienzle:
H: Audi A8; K: SLK
Senior:
wöre Lothar Matthäus nicht ein guter neuer Kanzler – bei der Ausdauer im Alter?
hauserkienzle:
H: Aber die Sprachgewalt von Lothar reicht nicht
mauri:
wo wird das rentengeld ausgegeben? In Spanien oder Thailand.Favorites??
hauserkienzle:
K: Im Zweifelsfall in Spanien oder in Südfrankreich, wenn noch was bleibt
zitrone:
und was kommt nach frontal?
hauserkienzle:
H: Das steht noch nicht fest, aber ich bleibe dem ZDF erhalten
Moderator:
und Kienzle?
hauserkienzle:
Vielleicht die Abschlußfrage
mauri:
Aber die Privaten klopfen doch kräftig an die Tür,oder ?Ihr seid doch nicht etwa Idealisten der Öffentlich -rechtlichen.
hauserkienzle:
K: Ich finde, die müßte zur SAtrafe den Bohlen nochmal heiraten. H: Da würde sie geholfen!!:-)
Moderator:
Ok kommen wir zum Ende: zwar hat beim Anfang nicht alles geklappt aber
es wurde doch noch sehr guter Chat. An beide vielen vielen Dank, dass
Sie bei uns waren. Beste Gruesse nach Mainz!
hauserkienzle:
H: Wir sind die Uwe Seelers der öffentlich-rechtlichen, der auch nie soviel verdiente und nicht ins Ausland wechselte
_colby_:
warum haben es die promis hier eigentlich immer so eilig?…….
hauserkienzle:
Tschüß an Alle und unsere Premiere hat uns Spaß gemacht! Jetzt müssen wir die heute- Sendung schauen
mauri:
Schuss-gänsefleisch mal winken. Bis Bald.
Moderator:
Ciao nach Mainz
Moderator:
viel Spaß dabei…
_colby_:
ciao
pab:
Auf ein Wiedersehen!
horstW:
adieu
Larsandl:
Chat ist jetzt wieder offen
Schreibmaschine
tippt ein trauriges Au revoir
Schreibmaschine:
och schade.. meine frage war mir sooo wichtig
Schreibmaschine:
Ich betreibe im Internet eine E-Commerce-Anwendung: Ich verkaufe
Schreibmaschinen! Alte wie Neue. Bisher hat aber noch niemand gekauft,
liegt wohl an der verfehlten Werbestrategie. Wuerden Sie nicht
einsteigen wollen und fuer Schreibmaschinen werben? Sie sind doch
mindestens genauso zeitlos!
zuckerbaby:
was machen die charmanten herren nun?
sondermann:
Abend, läuft der Chat noch?
pab:
hi
pab:
der chat ist gerade vorbei
sondermann:
hi peer, da war ich wohl leider zu spät
Tuner:
Wie, ist der Chat schon zu Ende?
pab:
ist ja schliesslich schon nach 19 Uhr :-)


 


Kommentieren
Sie diesen Artikel!





Diskutieren
Sie mit anderen in unserem Forum!


Weiterführende Links:

  • Portrait von Johannes Rau
  • politik-digital Chat
  • Chat Termine bei politik-digital

    Links im Internet:

  • Homepage vom Tomorrow
  • Homepage vom ZDF
  • Kommentar verfassen