Chat mit Dieter Roth


Der Wahlforscher über die Chancen der SPD, CDU und FDP im Superwahljahr 1999. (7.
Januar 1999)

DRoth betritt die Welt.
Moderator sagt: Herzlichen Willkommen beim politik-digital-Chat Herr Roth
Moderator sagt: Herr Roth, was ist Ihre Prognose für die Hessen-Wahl? gewinnt Rot-Grün?
pab sagt: Guten Abend Herr Roth!
Kai99 sagt: Hallo Pab, hallo herr roth!
Kai99 sagt: Also, wie isses denn nun in Hessen? Kommt die FDP ueber 5 % oder nicht?
Chefin49 guckt neugierig in die Runde.
junther sagt: Herr Roth: wir koennen sie hoeren :-)
DRoth sagt: jetzt bin ich da.
junther sagt: naja besser sehen ;-)
DCT sagt: ich fürchte es fehlt am sittlichen Ernst, daher zieh´ich mich zurück!
ula sagt: aber nue wenn Sie was sagen
Moderator sagt: Willkommen Herr Roth beim politik-digital-Chat
Netzverbindung zu Kanzler verloren.
junther sagt: Na super… Als Guido Westerwelle hier war, wusste er auch nicht gleich den
Unterschied zwischen der Tastatur und der Maus.
DRoth sagt: gibt es fragen?
pab sagt: das stimmt, ich erinnere mich noch sehr genau
pab lacht.
Moderator sagt: Herr Roth, wie sieht es in Hessen aus? Gewinnt Rot-Grün?
ula sagt: DCT ist es nicht genug ernst zu sein?
Kai99 sagt: Roth: Ja, kommt die FDp n Hessen nun uber 5% oder nicht?
DCT sagt: Ciao ihr Lieben, Morgen werd´ich nach euch schauen und abfragen, was ihr gelernt habt ,-))
pab sagt: ciao dct
DRoth sagt: rot-grün hat eine gute chance weiterzumachen.
DCT sagt: ….was soll die denn da, dei fühlen sich doch auch so ganz wohl
Kai99 sagt: Und die FDP?
Moderator sagt: Herr Roth, und die FDP, schafft Sie es?
ula begleitet DCT auf die Planke.
Pollux sagt: Bei der Bayernwahl hieß es, die Bayern können Bund und Land sehr wohl unterscheiden.
Wenn die Hessenwahl jetzt ein Test für Rot-Grün sein soll – können oder wollen die Hessen
dann nicht unterscheiden?
DCT verläßt die Welt.
Spatz verläßt den Raum.
Flocke sagt: herr roth, die cdu hatte in hessen bislang immer für eine gewonnen bundestagswahl
zu büßen. glauben sie, daß sie jetzt umgekehrt profitiert ? sozusagen las gegengewicht für den bund ?
DCT betritt die Welt.
DRoth sagt: die fdp wird auch da zu kämpfen haben. im moment ist völlig offen, ob sie die 5% schafft.
Netzverbindung zu DagmarL verloren.
pab sagt: da wird sich herr westerwelle aber nicht sehr freuen
ula sagt: welcher Roth ist denn der richtige?
Nanni sagt: me seufzt
Netzverbindung zu DCT verloren.
DRoth sagt: zu flocke: im prinzip ist das richtig, aber noch ist es zu früh, daß das gegengewicht wirken könnte.
DRoth sagt: DRoth ist richtig.
ula sagt: ?
Moderator sagt: Herr Roth, wie sieht es mit der Europa-Wahl aus? Hat die SPD-Regierung einen Amtsbonus
und wird haushoch gewinnen?
Flocke sagt: nun ja, ein gegengewicht wäre hessen allein ja auch nicht. aber ansonsten durfte die cdu
immer bluten für bonn.
Kai99 sagt: Lasst uns erstmal bei Hessen bleiben!
Nanni seuftzt diesmal richtig.
Moderator sagt: O.k: also weitere Fragen zu Hessen!
DRoth sagt: zu Europa: bei der Europawahl kommt es hauptsächlich auf die Wahlbeteiligung an. die steigt
zwar an, weil es gleichzeitig viele kommunalwahlen gibt.
Kai99 sagt: Nanni ist offensichtlich CDU-ANhaenger/in?
Kai99 sagt: Zu hessen: Herr Roth, 1995 lag die Wahlbeteiligung in Hessen ja bei 66,3 Prozent. Wie ist
Ihre Einschaetzung bei dieser Wahl?
DagmarL hat sich aus dem Staub gemacht.
Knatterton betritt die Welt.
pab sagt: hi knatterton!
DRoth sagt: die union hat bei der europawahl im prinzip die besseren mobilisierungschancen, aber es
wird sehr darauf ankommen, ob die regierung die kritik, die sie im moment empfängt, kanalisieren kann.
DCT hat sich aus dem Staub gemacht.
DRoth sagt: also wieder hessen.
Euro betritt die Welt.
pab sagt: was meinen Sie mit "kanalisiseren"?
ula sagt: Hallo Euro
pab sagt: hi euro!
ula sagt: freu mich dich endlich mal zu treffen
DRoth sagt: zur wahlbet. in hessen: wenn es nicht gerade glatteis gibt am 7.2. wird die wbt eher etwas
ansteigen. 70% ist auch für hessen eher ein normalwert.
Pollux sagt: Um nochmal auf meine Frage zurückzukommen: Können die Bayern Bund und Land unterscheiden
und die Hessen nicht?
Nanni sagt: Wenn ich doch ein Euro zeichen auf meiner tastatur haette..
Flocke sagt: ich denke,für alle wahlen dieses jahres hängt der erefolg
jeder koalition an der wahlbeteiligung. sie geht seit jahren zurück.
bei der bundestagswahl stoppte der trend. wollen sich die deutschen
jetzt wieder mehr mit der politik auseinandersetzen oder war
ula sagt: ?
ula sagt: test
DRoth sagt: es ist nicht richtig, daß die wbt. seit jahren zurückgeht.
Moderator sagt: Herr Roth, was ist die aktuelle Prognosse für die FDP in Hessen? Knapp über oder eher unter 5 Prozent?
Kai99 sagt: Flocke: Falsch! Die wbt geht nicht seit Jahren zurueck. dieser trend ist schon seit einiger
Zeit gestoppt, auch bei ltw.
DRoth sagt: fdp in hessen eher unter 5%.
eos4 kommt in diesen Raum.
pab sagt: hi eos4
eos4 sagt: hallo zusammen
Kahtrin_s sagt: Wieviele Wahlforscher gibt es denn in Deutschland ueberhaupt?
Chefin49 sagt: Herr Roth, wir kommen Sie zu dieser Annahme mit unter 5%
DRoth sagt: es gibt in D. viele akadem. wahlforscher, nämlich alle, die heute abend in politik-digital sind.
vierzigplus kommt in diesen Raum.
vierzigplus sagt: Moin moin
pab sagt: ich bin kein wahlforscher!
Knatterton sagt: Wie sieht es mit der Zweitstimme aus, als Rettungsanker für die FDP?
pab sagt: hi vierzigplus!
ula sagt: ich bin auch kein Wahlforscherin
DRoth sagt: da wahlforscher kein geschützter begriff ist, gibt es viele, die unter diesem label "laufen".
Pollux sagt: Herr Roth, wie definieren Sie denn Wahlforscher?
Kahtrin_s sagt: aha, also weniger als 30 :-)
vierzigplus sagt: Hi chefin
Herr Roth, WahlfoDRoth sagt: Definition Wahlforscher siehe mein buch "empirische wahlforschung" 1998 (utb 2045).
rscher, Prognosen und UmDRoth grinst.
fragen, enden wir nicht nochmKai99 sagt: Hey, gute Werbung! ;-)
ehr in der DemoPollux sagt: In Ordnung ich schau gleich mal nach.
Knatterton sagt: Nochmal: Wie sieht es in Hessen mit der Zweitstimme aus, als Rettungsanker für die FDP?
DemoskopieNetzverbindung zu eos4 verloren.
demokratie?
Du sagst: Herr Roth, Wahlforscher, Prognosen und Umfragen, enden wir nicht nochmehr in deDemoskopiedemokratie?

Politik> Traeumerin kommt in diesen Raum.
Traeumerin sagt: hallo, guten abend
vierzigplus sagt: Hallo Träumerchen
Moderator sagt: Willkommen Trauemerin
Noelle-Neumann betritt die Welt.
Knatterton sagt: Ey, Prominenz
DRoth sagt: jetzt zum rettungsanker zweitstimme: nur wenn die fdp als koalitionspartner gebraucht wird,
hat sie eine gute chance, über die 5%-H. zu kommen; das gelingt besser, wenn zwei stimmen bei einer wahl zu vergeben sind.
Traeumerin sagt: was liegt an?
Moderator sagt: Herzlich Willkommen verehrte Demoskopin
Netzverbindung zu Kai99 verloren.
DRoth grinst schon wieder..
pab betritt die Welt.
Nanni is losing it.
vierzigplus verläßt den Raum.
Traeumerin verläßt den Raum.
DRoth sagt: weitere fragen?
Noelle-Neumann sagt: Mod: Hallo verehrter Moderator! Roth: Abr so wie es ausschaut, wird die FDP mangels
CDU-MStaerke nicht gebraucht.
Noelle-Neumann sagt: Glauben Sie, dass die Parteienverdrossenheit in den letztem Jahren zugenommen hat?
ula sagt: Ja, worauf basieren Sie denn Ihre Aussagen, Herr Roth?
eos4 hat sich aus dem Staub gemacht.
AporemTR betritt die Welt.
ula sagt: Gott ist das langsam hier
djM kommt in diesen Raum.
djM stößt dazu.
djM sagt: reichlich voll heute
DRoth sagt: parteienverdrossenheit: das ist zunächst einmal ein meßproblem. wenn man mit konstanten
indikatoren mißt, dann ist diese entwicklung eher wellenförmig. es gab einen höhepunkt 92/93, aber bei
btwahlen holen die parteien viele verdrossene wieder zurück.
pab sagt: hi djm!
Kai99 zerfällt zu Staub.
djM sagt: hei pab
ula sagt: ich werd auch langsam verdrossen
DRoth sagt: basis meiner aussagen: politbarometer (monatlich), ein wenig theorie gibt’s natürlich bei uns auch noch.
djM sagt: hier ist irgendwas anders als sonst, kann das sein?
Noelle-Neumann sagt: Roth: Auch der Regierungswechsel hat doch zum Abbau der PV beigetragen ode? Was sagen das Ihre Zahlen?
Euro sagt: Herr Roth, gibt es einen nachweisbaren Einfluss der Wahlforschung auf die Wähler und das Wahlergebnis?
Kahtrin_s sagt: djt: ja heute ist wieder ein Prominenten-Chat!
Noelle-Neumann sagt: Euro: Interessante Frage!
Netzverbindung zu AporemTR verloren.
djM sagt: aha, und wodurch ist die Echtheit der Prominenten gesichert?
Netzverbindung zu AporemTR wieder hergestellt.
DRoth sagt: zu N-N: pv ist eine sich langsam entwickelnde angelegenheit. nach der btw kann es deshalb noch
keine neuen zahlen geben, oder haben Sie welche?
nc betritt die Welt.
ula sagt: Schaefchen fragen solche Fragen nicht djM.
/t djm er ist echtdjM ist kein Schäfchen in der Herde *g*.
, keine Sorge!
Du sagst djm: er ist echt, keine Sorge!
[djM werkelt vor sich hin.]

Politik> nc sagt: hallo
pab sagt: ni nc
hi nc
Du sagst: hi nc
Politik> Moderator sagt: t djM Herr Roth ist Leiter der Forschungsgruppe Wahlen und eigentlich eine Spitzenkraft
auf dem Gebiet der Wahlforschung
Pollux sagt: tip an Euro: Buch von Brettschneider (1991): Wahlumfragen: Befunde zur Darstellung in den Medien
und dzum Einfluß auf das Wahlverhalten.
Noelle-Neumann sagt: Roth: wir haben dazu leider auch noch keine neuen Zahlen! ;-) Aber ein neues Politbar
gibts doch schon, da sind doch paar indikatoren drin dazu.
DRoth sagt: zu djm siehe moderator.
djM sagt: der Herr Roth aus dem ZDF?
nc sagt: herr roth: glauben sie dass es die cdu wieder schafft
Noelle-Neumann sagt: na: was wann schafft?
DRoth sagt: zu pollux: ja, z.B. Frank Brettschneiders neuere untersuchungen.
nc sagt: wieder die stätkste partei zu werden
Netzverbindung zu AporemTR verloren.
Bigga kommt in diesen Raum.
aimee kommt in diesen Raum.
nc sagt: sorry muss los komm bald wieder
pab sagt: hi aimee
pab sagt: hi bigga
Bigga sagt: halli hallo
DRoth sagt: es gibt immer einen einfluß von umfragen auf das ergebnis der kleineren parteien. z.b. bei den
taktischen wählern, aber sehr schwer meßbar.

Kahtrin_s sagt: Vor ein paar Minuten hatte ich schon die Frage gestellt. Sie haben sie aber leider nicht 
beantwortet Herr Roth. Prognosen kurz vor der Wahl, Wahlforschung im allgmeinen und Umfragen, sind wir nicht
immernohc auf dem Weg der Demoskopiedemokratie oder sehen Sie Besserung bei den Politikern? Wuerd' mich sehr
interessieren....
ula sagt: Mich auch
aimee verläßt den Raum.
junther sagt: uind mich erst. Deshalb bin ich Nichtwaehler!
Chefin49 sagt: Moderator... Wie ist denn das mit dem Wörtchen "eigentlich" zu verstehen?
Noelle-Neumann sagt: Kathrin_s: "Demoskopiedemokratie" was soll denn das sein? das ist doch wohl normal, dass
die Politiker auf die Stimmungen der Leute achten.
DRoth sagt: vor cdu zur demoskopiedemokratie: umfrageergebnisse können politikern helfen, die tatsächlichen
verhältnisse zu erkennen. entscheidungen müssen politiker immer noch selbst treffen.
Bigga sagt: Noelle-... ich denke sie hören nicht auf Stimmungen sondern nutzen Stimmungen zur Stimmungs
mache oder??
Kahtrin_s sagt: Ich finde daß sich Poltiker (beispielsweise Clinton) immer mehr nach dem richten was
ihnen Mehrheiten bringt und nicht nachdem wofuer sie stehen
pab sagt: zu noelle-neumann: politiker sollten aber nicht nur auf die zahlen achten, manchmal sind
unpopulaere massnahmen letztlich die besseren
Noelle-Neumann sagt: Bigga: ja, manchmal schon, aber diesmal hats nicht geklappt!
AporemTR hat sich aus dem Staub gemacht.
Pollux sagt: Aber die Umfragen interessieren doch nicht nur Politiker, oder?
Netzverbindung zu Nanni verloren.
Bigga sagt: *hmmm* vielleicht ...N-N aber wird es beim nächsten mal auch noch so sein oder hat man dieses mal
Glück/Pech gehabt?
DRoth sagt: umfrageergebnisse werden ja z.b. auch über das politbar. als information an die bev. zurückgegeben.
letzten endes ist es ein kontrollinstrument der wähler unter nutzung der medien.
pab sagt: die Frage ist aber, ob umfragen wirklich so genau sind, oder ob sie nicht eher die wirklichkeit ein
wenig verfaelscht wiedergeben. projekte wie "wahlstreet.de" waren zur bundestagswahl praeziser in ihrer
prognose also so manches wissenschaftliches institut...
ula sagt: Jetzt ist das Kindermaedchen weg. Hoffentlich gibts kein Durcheineander
Bigga sagt: >ula ;o))
Knatterton geht eine Rauchen.
pab hustet.
Kahtrin_s sagt: Roth: Danke für Ihre Antwort.
Kahtrin_s freut sich über diesen Chat.
Noelle-Neumann sagt: Mein Institut war mit seiner Prognose ja sehr gut :-))
Pollux sagt: Wie gut bzw. genau Umfragen sind hängt von der Stichprobe ab...
Euro verläßt die Welt.
djM sagt: pab, was heißt den Präziser? Haben Whalstreet.de das Ergebnis nur genauer getroffen oder konnten
sie ein kleineres (statistisches) Vertrauensintervall angeben?
Knatterton sagt: Der größte Witz bei Allensbach: Die Dezimalstelle bei den Parteiwerten!
Nanni zerfällt zu Staub.
DRoth sagt: zu wahlbörsen: können nur genauer sein als einzelne umfragen, weil sie von diesen
umfrageergebnissen leben. die intelligenten studenten, die sich an wahlbörsen beteiligen, nutzen ganz einfach,
die ihnen durch die medien zugänglichen informationen. die summe ist nichts als der durchschnitt.
ula sagt: Das Umfrage ergebnisse ein Kontrollinstrument sind sehe ich, aber wie sie ein Kontrollinstrument
der Waehler sind sehe ich nicht.
Euthanch betritt die Welt.
Flocke sagt: herr roth, haben sie schon erste erkenntnisse, ob die wahl- und politikmüdigkeit der bürger
verfliegt ? entgegen ihrere behauptung von vorhin sank seit 1976 bis 1994 die wbt rapide, 1998 stieg sie
wieder ist das schlicht ein anti-kohl-effekt ?
DRoth sagt: zu N-N: auch ein blindes huhn ...
Netzverbindung zu nc verloren.
Sternchen kommt in diesen Raum.
pab sagt: hallo sternchen!
Sternchen sagt: *vorsichtigumschau*
ula sagt: Psst
DRoth sagt: flocke: auf welche wahlebene diskutieren wir denn?
Euthanch sagt: Die PARTEIENverdrossenheit nimmt ja auch ab.... zumindest seit dem Wechsel
Noelle-Neumann sagt: flocke: auch bei LTW ist sie wieder angestiegen!
ula sagt: diskutieren wir ueberhaupt?
Bigga sagt: N-N ich würde das als "Protesteffekt" und nicht als Willen zur "Meinungsbildung" deklarieren..oder?
Flocke sagt: als erstes sehe ich die btw. sie zeigt mir - als leitwahl - die politischen strömungen am deutlichsten.
Kanzler betritt die Welt.
Netzverbindung zu Sternchen verloren.
pab sagt: guten abend herr kanzler
Kanzler sagt: warum habe ich die wahl denn verloren?
nc zerfällt zu Staub.
pab sagt: die frage hatten wir gestern bereits :-)
DRoth sagt: sinkende wahkbeteiligung kann doch ganz unterschiedliche ursachen haben.
Bigga sagt: also ich glaube der Kanzler müsste EX-Kanzler heissen wenn er denn verloren hat ;o)))
Pollux sagt: Hallo, Kanzler! Deine Freundin Noelle-Neumann ist auch da... :)
Noelle-Neumann sagt: Hr. Roth:Nochmal zu Hessen: Warum macht das ZDF eigentlich erst wieder End Januar eine
Umfrage? Ware zwischendurch nicht auch interessant?
Noelle-Neumann sagt: Hallo Helmut, alter Busenfreund!
nc betritt die Welt.
DRoth sagt: ganz grob kann es sich um partienverdrossenheit handeln aber auch um eine sog, normalisierung
der politischen verhältnisse
cymbelin kommt in diesen Raum.
nc sagt: nc is back
ula sagt: *lach*
nc sagt: sorry worum gehts
Noelle-Neumann sagt: nc: nicht zu uebersehen!
Noelle-Neumann sagt: nc: Klick mal die '11' an!
pab sagt: hi cymbelin!
cymbelin sagt: hallo zusammen
Moderator sagt: Konkrete Fragen an Herrn Roth??
Euthanch sagt: haben sich die trends seit der wahl eigentlich irgendwie verfestigt, z.b. für die union?
oder siehts anders aus... würde mich mal aus sachkundiger hand interessieren!
nc sagt: whois /Noelle-Neumann
Knatterton sagt: Was wählt Herr Roth?
Sternchen hat sich aus dem Staub gemacht.
Noelle-Neumann verläßt die Welt.
Netzverbindung zu Flocke verloren.
Guellner betritt die Welt.
Pollux sagt: Auch auf die Gefahr hin, daß ich langsam nerve: Wenn Hessen eine Test-Wahl ist, können die
Hessen Bund und Land im Gegensatz zu den Bayern nicht unterscheiden???
DRoth sagt: zu NN über weinachten haben die meisten leute etwas besseres zu tun als umfragen zu beantworten.
ganz ernsthaft man kann kaum gute stichproben zwischen mitte dezember und mitte januar bekommen.
Netzverbindung zu Kanzler verloren.
Netzverbindung zu Bigga verloren.
DRoth sagt: zu kanzler: zu dick - direkt und im übertragenen sinn.
DRoth sagt: hessen ist keine testwahl.
nc sagt: roth zu miener frage von vorhin: galuben sie dass die cdu es bei der nächsten wahl wieder schafft ?
wie sehen die unfragen aus
ula muss leider gehen.
ula schuettelt DRoth die AHnd. das haben sie sehr schoen gesagt..
ula sagt: ;-))
DRoth sagt: zu nc: welche nächste wahl? Bund?
Guellner sagt: Aber ein erster Stimmungstest, oder?
nc sagt: roth: korrekt
Netzverbindung zu Roth verloren.
cymbelin sagt: ula ist wirklich höflich
Euthanch sagt: da sind ja noch n paar jährchen zeit....
ula verläßt den Raum.
Euthanch sagt: tschö... ;-)) war nett hier...
nc sagt: euthanch: die man nutzen muss
Guellner sagt: Euthanach: Genau, ziemlich langweilige Frage!
Sozi betritt die Welt.
nc sagt: so wer is den nnoch da
Netzverbindung zu Euthanch verloren.
DCT betritt die Welt.
cymbelin sagt: ist das hier echt ?
DCT verläßt den Raum.
Sozi sagt: was geht?
DRoth sagt: zur cdu bei der nächsten btw: ein normaler zeitraum für den wiedergewinn der wahl liegt eher bei
8 als bei 4 jahren. auf umfragebasis läßt sich dazu im moment wenig sagen.
Kanzler hat sich aus dem Staub gemacht.
nc sagt: sozi: biste sozi?!
Bigga hat sich aus dem Staub gemacht.
DRoth sagt: kurz vor 7: noch brennende fragen?
Sozi sagt: Ich oute mich: Ja!
Guellner sagt: Roth: Aber die Hessen-Wahl ist doch schon eine erster Stimmungstest oder?
nc sagt: roth: und die chanchen der cdu bei der wahl in ´Scleswig-Holstein
djM sagt: ist das denn so wichtig, nc? *g*
Pollux sagt: Dieter, bevor ich's vergesse: Grüßen Sie AW von mir...
Knatterton sagt: Die Chancen der CDU auf dem MArs...
Moderator sagt: Abschließende Fragen bitte!
Guellner sagt: djm: Das frag' ich mich auch!
DRoth sagt: zu guellner: wähler reagieren nie überstürzt, vielleicht einzelne, aber nie im aggregat.
nc sagt: herr roth: meine frage besteht
cymbelin sagt: aggregat *ggg*
Roth hat sich aus dem Staub gemacht.
Guellner sagt: Roth: Sehr diplomatisch! Also nein?
DRoth sagt: pollux oute dich!
Knatterton sagt: In Hessen war es immer knapp. Diesmal nicht?
nc sagt: roth: meien frage???
Sozi sagt: Wird die CDU mit ihrer geplanten Unterschriftenaktion das gewünschte Ziel erreichen?
cymbelin sagt: nö
nc sagt: sozi: interessante frage
Guellner sagt: nc: Die mit dem Mars??
Pollux sagt: Jawohl, mache ich, aber erst morgen... :-)
Euthanch zerfällt zu Staub.
DRoth sagt: zu knatterton: in hessen wird es auch immer knapp sein, weil die strukturen so schön ausgeglichen
sind. - was war die frage, nc?
Guellner sagt: Roth: Die Chancen der CDU auf dem Mars!
Sozi sagt: Sie werden es nicht durchführen, da der innerparteiliche Widerstand für das frühe Stadium bereits
zu groß ist! Oder, DRoth?
tiger_33 kommt in diesen Raum.
cymbelin sagt: hi tiger
Sozi sagt: Guellner: auf dem Mars besser als in D für die kommenden 8 bis 12 Jahre!
DRoth sagt: unterschriftenaktion (u): die u der cdu ist hauptsächlich ein verspäterter silvesterkracher. er
schafft aufmerksamkeit, insbes. wenn er zur unzeit losgeht.
skagway kommt in diesen Raum.
nc sagt: allright leute ich verabschiede mich, bis demnächst. wer mit mir noch weiter in kontakt treten will
mailt mir? ncnip@yahoo.com
Knatterton sagt: zu Roth: Ihre Umfrage sagt einen deutlichen Sieg von rot-grün in Hessen vorraus. Also doch
nicht knapp?
pab sagt: hi skagway
Chefin49 sagt: Habe interessiert mitgelesen, wünsche Ihnen viel Erfolg bei den neuen Untersuchungen.
Mein Herz schlägt für Sachsen unter der Regierung von Herrn Biedenkopf
Moderator sagt: politik-digital dankt Ihnen Herr Roth für die muntere digitale Plauderstunde zum Wahljahr 1999!
skagway sagt: Hi pab!;o)
pab herz schlaegt fuer chefin49 :).
Netzverbindung zu nc verloren.
skagway sagt: *lach*
djM 's Herz schl"agt für Hessen :o).
Knatterton sagt: Mein Herz schlägt für Täve Schur
cymbelin s herz schlägt für shakespeare.
pab sagt: vielen Dank Herr Roth!
Guellner sagt: pab: Wann gibts das Transcript?
skagway sagt: hm mein Herz schlägt für Sally!;o)
pab sagt: ???
junther sagt: morgen!
Pollux sagt: Tschüß allerseits und vielen Dank, Herr Roth!
Guellner sagt: Mein herz schlaegt fuer Elisabeth!
Kahtrin_s sagt: Vielen Dank Herr Roth! War sehr interssant
Guellner sagt: Vielen Dank Herr Roth!
pab nicht von mir :).
DRoth 's Herz schlägt für seine Frau.
skagway sagt: *lach*
Knatterton sagt: Danke Herr Roth auch meinerseits
pab sagt: *freu freu*
cymbelin verläßt die Welt.
skagway sagt: der mann hat humor! sehr gut!
Larsandl freut sich, wenn Prominente den Chat benutzen koennen....
Netzverbindung zu Sozi verloren.
DRoth sagt: Auf Wiedersehen im ZDF. Tschüss. Nächstes PB in 2 Wochen.
Knatterton sagt: Zum Glück hört man übers Chatten nicht das Mannheimerisch
pab sagt: das schaue ich mir glatt an!
skagway sagt: auf wiedersehen!*wink*
Guellner sagt: Knatterton: Ganz schoen frech!
pab winkt ebenfalls.
Kahtrin_s sagt: :
Kahtrin_s verläßt die Welt.
crazi11 kommt in diesen Raum.
skagway sagt: im zdf? wann?


 


Kommentieren
Sie diesen Artikel!





Diskutieren
Sie mit anderen in unserem Forum!


Weiterführende Links:

  • Dossier Wahlkampf
  • politik-digital Chat
  • Chat Termine bei politik-digital

    Links im Internet:

  • Homepage vom ZDF
  • Kommentar verfassen