Seminar “Arbeit 4.0 – Digitalisierung der Arbeitswelt”

Kalender
15/12/2017

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einem mehrtägigen Seminar von Freitag, den 15.12. bis Sonntag, den 17.12.12 in Nideggen ein. Florian Dohmen referiert über die Veränderungen in der Arbeitswelt, die durch den digitalen Wandel einhergehen. Neue Formen der Arbeit, Digitaler Arbeitsschutz und der Arbeitsplatz der Zukunft sind nur einige Themen hiervon.

 

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
10/01/2018

Die e-Privacy-Verordnung – Wo stehen wir?

Die Stiftung Datenschutz lädt zu einer Konferenz am Mittwoch, den 10.01.2018 von 10 Uhr bis 17 Uhr in Berlin ein. Die EU-Datenschutzgrundverordnung soll um eine ePrivacy-Verordnung ergänzt werden, doch was wird die neuerliche Reform den Bürgerinnen und Bürgern bringen? Worauf müssen sich die Unternehmen einstellen? Welche Unsicherheiten sind in der Zeit bis zum Inkrafttreten zu erwarten? Mit diesen und weiteren Fragen wird sich die Veranstaltung beschäftigen.

 

Zur Webseite der Veranstaltung  geht es hier.

Kalender
23/01/2018

Save the Date: 4. Fachkongress Digitale Gesellschaft und Studienveröffentlichung

Die Initiative D21 lädt am 23.01.2018 ab 9.30 Uhr zum Fachkongress Digitale Gesellschaft im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin ein. Veröffentlicht werden die neuen Studienergebnisse des D21-Digital-Index und damit neues Wissen zur Digitalen Gesellschaft vorgelegt. Themen der Diskussion werden die gesellschaftlichen Entwicklungen im digitalen Wandel, die Frage nach den in diesem Bereich relevanten Akteuren sowie die Entwicklung des gesellschaftlichen Standpunktes gegenüber künstlicher Intelligenz und ethischen Fragen sein.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
26/01/2018

Arbeit 4.0 – Wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändert

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einem Seminar vom Freitag, den 26.01.2018 bis Sonntag, den 28.01.2018  von 18 Uhr (Freitag) bis 15 Uhr (Sonntag)  in Bonn ein. Dieses Seminar  wird sich mit den möglichen Folgen des Wandels und den Fragestellungen für die Arbeit der Zukunft befassen; vor allem aber die Chancen und Möglichkeiten von Arbeit 4.0 aufzeigen und Wege ausfindig machen, wie Digitaler Wandel frühzeitig begleitet und aktiv mitgestaltet werden kann.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
31/01/2018

Data Debate #8: Industrie 4.0 Wie meistert die deutsche Wirtschaft die digitale Transformation?

Der Tagesspiegel lädt zur Data Debate #8 am Mittwoch, den 31.01.2018 um 19 Uhr in Berlin ein. Maschinen müssen vernetzt, digitale Plattformen aufgebaut und innovative Geschäftsmodelle entwickelt werden, damit Industrie-Unternehmen im internationalen Digitalisierungs-Wettrennen Schritt halten können. Ob Deutschland sein hohes Wohlstandsniveau und die niedrige Arbeitslosenquote auch in Zukunft halten kann, hängt stark davon ab, wie Unternehmen die digitale Transformation und die dadurch entstehenden Herausforderungen meistern werden. Für eine erfolgreiche digitale Transformation ist der geschickte Einsatz des Datenschatzes genauso entscheidend wie eine stabile digitale Infrastruktur. Wer ist in Industrie-Unternehmen für die digitale Transformation verantwortlich? Welche Technologien bringen die zukunftsfähigste Veränderung? Welche Rolle spielen dabei Breitbandausbau und 5G? Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich bei der Digitalisierung der Industrie?

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
20/02/2018

Digital Politics: So verändert das Netz die Demokratie

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einem Vortrag am Dienstag, den 20.02.2018 von 19 Uhr bis 21 Uhr  in Wiesbaden ein. In dem Vortrag von Simon Schüler wird es darum gehen, wie das Netz die Demokratie verändert.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
02/05/2018

Barcamp Politische Bildung

Vom 02. bis 04. Mai 2018 findet in Drochtersen ein Barcamp zum Thema “Politische Bildung” statt.

Zur Webseite der Veranstaltung geht es hier.

Kalender
16/05/2018

„Update! – Stiftungen und Digitalisierung“

Der Bundesverband deutscher Stiftungen lädt zum deutschen StiftungsTag 2018 vom Mittwoch, den 16.05.2018 bis Freitag, den 18.05.2018 in Nürnberg ein. Bei dem Kongress geht es um die Digitalisierung von Stiftungen und wie dies die Arbeit von Stiftungen beeinflusst. Der Kongress bietet ein breites Angebot von Vorträgen und Diskussionen für alle die sich für die Digitalisierung von Stiftungen interessieren.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
09/06/2018

Politische Kommunikation in sozialen Netzwerken

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einem Seminar am Samstag, den 09.06.2018 von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr in Regensburg ein. Der Online-Marketing-Manager Bastian Vergnon zeigt den Teilnehmern, wie sie sich zielgruppengerecht in sozialen Medien positionieren sollten. Das Seminar richtet sich vor allem an Interessierte aus Fraktionen, Parteien, Verbänden und Vereinen, die mehr über politische Kommunikation im Internet erfahren wollen.

 

Zur Webseite und Anmeldung der Veranstaltung  geht es hier.

Kalender
06/07/2018

Herausforderung Digitale Agenda für Kommunen/ Regionen

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einem Seminar vom Freitag, den 06.07.2018 bis Samstag, den 07.07.2018  von 17 Uhr (Freitag) bis 17 Uhr (Samstag)  in Bielefeld ein. Die Kommunen haben die Aufgabe eine Strategie zur Digitalisierung der Kommune zu entwickeln, die mehr als nur die Einführung der elektronischen Akte umfasst. Ziel des Seminars ist es, eine Rahmenstrategie zu entwickeln, die an die örtliche Situation angepasst werden kann.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.