EXPLAINED: Digitalkonferenz bei Microsoft Berlin

Kalender
27/09/2016

Microsoft lädt am 27. September zur EXPLAINED-Konferenz in Berlin ein. Dort will sich das Unternehmen mit Vordenkern und Experten zu Technologie-und Trendthemen seiner Branche austauschen, die Zeichen für den gesellschaftlichen Wandel von morgen sind. Einlass zu der ganztätigen Veranstaltung ist um 09:30 Uhr. Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie hier. Veranstalter: Microsoft Berlin

Kalender
28/09/2016

Digitaler Salon: Game of Drones

Drohnen gehört die Zukunft. Ob als Essenslieferant, Überwachungssystem oder Kriegswerkzeug – Drohnen entwickeln sich weiter und stellen den Menschen vor neue Chancen, Herausforderungen und Fragen. Wie gestaltet sich unsere Luft der Zukunft? Diese und weitere Fragen diskutiert Katja Weber von DRadio Wissen mit spannenden Gästen am 28. September 2016 von 19.00 bis 20.30 Uhr im digitalen Salon.

Mehr Informationen finden Sie hier,

Veranstalter: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

 

Kalender
04/10/2016

Was kann, soll und muss (nicht) #DigitaleBildung?

Am 4. Oktober lädt der Verein D64 im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe “Lernen in einer digitalisierten Welt” zu einem Expertengespräch ein. Der Titel: “Was kann, soll und muss (nicht) #DigitaleBildung?” Dazu wird in Freiburg Axel Krommer sprechen. Er ist akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Uni Erlangen. Von 19:30 – 21:30 Uhr wird es um Fragen von “Wie soll Schule in Zukunft aussehen?” bis “Welche Technik ist notwendig?” gehen. Mehr Informationen finden Sie hier. Veranstalter: D64

 

 

 

Kalender
04/10/2016

The Rule of Algorithms? Formen, Einfluss und Regulierung algorithmischer Entscheidungen

Algorithmenbasierten Entscheidungen wird zugeschrieben, vielfältige Aspekte unseres Lebens zu strukturieren, zu beeinflussen oder gar zu manipulieren: von den News-Feed-Inhalten in den sozialen Medien bis hin zur Beurteilung unserer Kreditwürdigkeit. Das Hans-Bredow-Institut möchte am 04. Oktober im Rahmen zweier Panels in Berlin ein interdisziplinäres Verständnis dieser Algorithmen fördern und ihre mögliche Regulierung diskutieren. Die gesamte Veranstaltung ist von 14:00 – 17:30 Uhr geplant. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Veranstalter: Hans-Bredow-Institut

Kalender
05/10/2016

AoIR 2016: Internet Rules!

Die jährliche Konferenz der Association of Internet Research wird am 5. bis 8. Oktober 2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin stattfinden und vom Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und Hans-Bredow Institut für Medienforschung organisiert. Das Thema «Internet Rules!» betont die Relevanz von Regeln im Internet, vor allem wie sie aufgestellt und gleichzeitig immer wieder umgangen werden.

Mehr Informationen finden Sie hier,

Veranstalter: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Kalender
10/10/2016

Tresengespräch: Wie Online-Dienste billig an den Rohstoff Daten kommen

E-Mail-Dienste oder Soziale Netzwerke lassen sich ihre Leistungen nicht in Geld, sondern durch den Zugriff auf die Daten ihrer Nutzer vergüten. Doch was geschieht mit diesen Daten und was sind sie eigentlich wert? Und lässt sich dieses Geschäftsmodell in Einklang mit dem Datenschutzrecht bringen? Das sind Fragen, über die am 10. Oktober im Hansekeller der Hamburgischen Landesvertretung in Berlin diskutiert wird. Das Tresengespräch zu Bürgerrechten findet von 18.30 – 19:30 Uhr statt. Mehr Informationen und Anmeldung Anmelden finden Sie hier. Veranstalter: Justizbehörde Hamburg

 

 

 

Kalender
13/10/2016

Demokratiedialog Potsdam: Partizipation

Die Demokratie ist in Bewegung geraten – Wie sehen die Bedingungen für die Etablierung einer guten Beteiligungskultur aus? Die Tagung setzt sich mit Fragen der Partizipation sowie ihren Rahmenbedingungen und möglichen Risiken auseinander. Eine Mischung aus Vorträgen und Workshops erwartet Sie am 13. Oktober 2016 von 9.30 bis 18 Uhr in Potsdam im Rahmen des Verbundprojekts “Gut vertreten? Update für Demokratie”. Mehr Informationen finden Sie hier. Veranstalter: Heinrich Böll Stiftung.

Kalender
14/10/2016

Update im Betriebssystem

Wie könnten gute Arbeit und ökologisches Wirtschaften in der digitalen Zukunft aussehen? Diese Frage will die Heinrich-Böll-Stiftung am 14. Oktober 2016 von 09:30 – 15:30 Uhr in Berlin diskutieren. Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie hier. Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung

Kalender
18/10/2016

Der mündige Bürger in der digitalen Welt

Am 18. Oktober 2016 ab 17:30 Uhr lädt heise online zum Polittalk nach Berlin ein. Im Zentrum des Abends steht die Fragestellung, wie sich die Einzelne selbstbestimmt in einer digitalisierten Welt behaupten kann, in der immer mehr Entscheidungen abgenommen und automatisiert werden. Der Eintritt zum heise-online-Polittalk ist frei, um Anmeldung bis zum 30. September wird gebeten.

Mehr Informationen finden Sie hier,

Veranstalter: heise online

Kalender
24/10/2016

Internetwoche Köln 2016

Zum 7. Mal findet die diesjährige Internetwoche in Köln statt. Vom 24. bis 29. Oktober heißt es wieder, das Bewusstsein für eine digitale Gesellschaft zu stärken. Es wird sich in verschiedenen Formaten und Veranstaltungen über aktuelle und zukünftige Themen, Produkte und Herausforderungen der Digitalisierung ausgetauscht. Sowohl BürgerInnen  und Unternehmen als auch die Politik sind von dem Festival für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft angesprochen. Viele der Veranstaltungen können kostenlos besucht werden. Einen Überblick des Programms und mögliche Anmeldungen finden Sie hier. Veranstalter: eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. und Stadt Köln.