S&P #5: Diskussion: Wie Social Bots den öffentlichen Diskurs verändern

Kalender
22/06/2017

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 veranstaltet der Frauenhofer-Verbund IUK-Technologie in Berlin ab 19.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema “Wie Social Bots den öffentlichen Diskurs verändern”. Bei der Veranstaltung diskutieren Wissenschaftler mit Bürgern über aktuelle technische Möglichkeiten von Social Bots, den Umgang mit ihnen und über die gesellschaftliche Funktion von Wahrheit.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
27/06/2017

Desinformation & Hass in sozialen Netzwerken – Wie viel Regulierung brauchen wir im Netz?

Am 27.06.2017 veranstaltet die Friedrich-Naumann-Stiftung in Berlin eine Veranstaltung zum Thema “Desinformation & Hass in sozialen Netzwerken – Wie viel Regulierung brauchen wir im Netz?”. Im Fokus steht die Frage nach der politischen Verantwortung gegen Hetze in den Sozialen Medien.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
27/06/2017

Themenabend – Digitale Ethik – Brauchen wir ein Recht auf Unvernunft?

Am 27.06.2017 um 19 Uhr veranstaltet der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in Berlin einen Themenabend Digitale Wirtschaft. Diskutiert wird über Digitale Ethik – Brauchen wir ein Recht auf Unvernunft? Wie technischer Fortschritt in gesellschaftlichen Nutzen verwandelt werden, die Privatsphäre geschützt und Digitalisierung und Ethik in Einklang gebracht werden können, soll beantwortet werden.

Zur Webseite der Veranstaltung und Registrierung geht es hier.

Kalender
28/06/2017

Digitaler Salon – Ein Herz für Cyborgs

Am 28. Juni 2017 um 18.30 Uhr lädt das HIIG in Berlin zu einer neuen Ausgabe des Digitalen Salons ein. Thema der Lifestream-Sendung und Veranstaltung ist dieses Mal  “Ein Herz für Cyborgs”. Diskutiert werden aktuelle und zukünftige Entwicklungen von Medizintechnik und Biogenetik.

 

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
29/06/2017

Fachkonferenz: Digitale Agenda für eine lebenswerte Gesellschaft

Am 29.06.2017 um 9 Uhr lädt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin zur eintägigen Fachkonferenz zum Thema der gesellschaftspolitischen Aspekte der Digitalisierung.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
29/06/2017

6. Tagesspiegel Data Debate

Am 29.06.2017 um 19 Uhr veranstaltet der Tagesspiegel in Kooperation mit Telefonica Deutschland in Berlin seine 6. Tagesspiegel Data Debate zum Thema “Kluge Metropolen: Umgang mit der Stadt als Informations-Hub“. Hintergrundinformationen, Pro und Kontra des Konzepts der Smart City werden diskutiert.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
29/06/2017

#NetzohneHass – Hass im Netz entgegentreten

Am 29. und 30.06.2017 veranstaltet die Bundeszentrale für Politische Bildung in Berlin eine zweitägige Konferenz zum Thema “Hass im Netz”. Sie richtet sich im Besonderen an Akteure der außerschulischen und politischen Jugendarbeit. Ziel ist es, mithilfe von Workshops und Vorträgen, Strategien gegen die zunehmende Hetze in den Sozialen Medien aufgrund gemeinsamen Erfahrungsaustausches zu entwickeln und zu erlernen. 

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
03/07/2017

BMBF-Fachtagung “Hochschulen im digitalen Zeitalter”

Vom 3. bis 4. Juli veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin eine Fachtagung zum Thema “Hochschulen im digitalen Zeitalter”. Nationale sowie internationale ExpertInnen sind geladen und diskutieren über die zukünftige Gestaltung des Hochschulwesens in Zeiten der Digitalisierung.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
04/07/2017

Datenschutz im 21. Jahrhundert – zwischen Selbstpreisgabe und Datensouveränität

Am 04. Juli 2017 um 12.30 Uhr veranstaltet die Stiftung Datenschutz im Einstein-Center for Digital Future in Berlin eine Veranstaltung zum Thema “Datenschutz im 21. Jahrhundert – zwischen Selbstpreisgabe und Datensouveränität”.

 

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.

Kalender
10/07/2017

Symposium: Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft

Vom 10.-11. Juli 2017 ab 10 Uhr lädt die Leopoldina Nationale Akademie der Wissenschaft in Berlin zum Symposium zum Thema “Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft”. Bei der Veranstaltung soll sich aus wissenschaftlicher Perspektive mit den Möglichkeiten, Chancen und Risiken der rasanten technologischen Entwicklung für den einzelnen Menschen und die Gesellschaft auseinandergesetzt werden. Ethik, Gesellschaft, Politik, Bildung – über alle Themenbereiche wird referiert.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier.