News


Medizinmaschinen und Pflegeroboter – Wohin steuert die digitale Versorgung?

Medizinmaschinen und Pflegeroboter – Wohin steuert die digitale Versorgung?

Roboterassistenten, intelligente Alarmsysteme und Algorithmen, die Patientendaten analysieren und aufbereiten. Wie können wir in Zeiten der Digitalisierung eine ethische und mitmenschliche Versorgung in den Bereichen Medizin und Pflege gewährleisten? Über diese Frage wurde in einem der vier Foren der Jahrestagung …  


Rettet Blockchain Presse- und Meinungsfreiheit in repressiven Staaten?

Rettet Blockchain Presse- und Meinungsfreiheit in repressiven Staaten?

Die Pressefreiheit ist weltweit auf dem Rückzug. Kann die Technologie Blockchain dabei helfen, dass Journalisten in repressiven Staaten sicher publizieren können? Und Menschen die digitalen Räume bieten, die die Meinungsfreiheit braucht? Publicism als erstes dezentrales News-Medium auf Blockchainbasis will das …  


Digitalisierung für Jung und Alt – der digitalen Spaltung entgegen

Digitalisierung für Jung und Alt – der digitalen Spaltung entgegen

Vor einiger Zeit kauften meine Großeltern sich ein Tablet und beauftragten mich damit, sie in dessen Bedienung einzuführen. Bei der Funktion des Internetbrowsers angekommen, fragte mein Opa mich, was das Internet denn eigentlich genau sei. Auf diese Frage konnte ich …  


Netzstandpunkte


Kollektive Selbstbestimmung - Die größte Herausforderung der Digitalisierung

Kollektive Selbstbestimmung – Die größte Herausforderung der Digitalisierung

Schöne neue (digitale) Welt. Sie lockt mit selbstfahrenden Autos, algorithmen-basierter Partnersuche und könnte letztendlich die Grenzen menschlicher Leistungskraft mit Hilfe künstlicher Intelligenz sprengen. Das ist zwar Zukunftsmusik, doch liegt schon lange nicht mehr im Bereich des Unvorstellbaren. Aber wollen wir …  


Digitale Kompetenz: Junge trauen sich wenig zu

Digitale Kompetenz: Junge trauen sich wenig zu

Bescheidene Selbsteinschätzung oder realer Mangel? Wie heute bekannt wurde, geben sich die Deutschen in einer repräsentativen Umfrage des IT-Verbands Bitkom selbst eher schlechte Noten hinsichtlich ihrer digitalen Medienkompetenz. Kann das auch an einer technologischen Reizüberflutung liegen? Besonders die Jüngeren kennen …