News


"Das Darknet hat kein Monopol auf illegale Aktivitäten"

“Das Darknet hat kein Monopol auf illegale Aktivitäten”

Mit Fakten versucht der freie Journalist Stefan Mey die Vorurteile über das Darknet abzubauen. In seinem neuen Buch präsentiert er ein realistisches Bild von der verborgenen Seite des Webs – mit all seinen illegalen und kuriosen Facetten. Drogenmärkte, Waffenhandel, Terrorismus, …  


Grafik Studie Beteiligung Datenschutz Grundverordnung, © discuto.io

Österreich: Neue Studie zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) untersucht ein Forschungsteam bestehend aus cbased (Community-Based Innovation Systems),  SBA Research, und der Wirtschaftsuniversität Wien (WU), wie sich die im Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung auf Big Data …  


Das Gespenst der Kontrolllosigkeit

Das Gespenst der Kontrolllosigkeit

Was weiß ich über mich (nicht)? Die Ausstellung SIGNALS wirft diese Frage im Rahmen der von Edward Snowden und Glen Greenwald veröffentlichten NSA-Dateien neu auf. Kuratiert wird die bis Anfang November verlängerte Ausstellung von den Journalisten Magdalena Taube und Krystian …  


Netzstandpunkte


Kunst statt Angst:  A FIELD GUIDE TO THE SNOWDEN FILES

Kunst statt Angst: A FIELD GUIDE TO THE SNOWDEN FILES

Im Jahr 2013 enthüllte der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden das Ausmaß der Überwachung von Einzelpersonen durch die US-Regierung. Mit den Enthüllungen einher ging ein öffentlicher Diskurs über die Reichweite der Überwachung durch staatliche Akteure. Gleichbedeutend damit war aber auch eine …  


Online-Wahlkampf ohne Regeln

Online-Wahlkampf ohne Regeln

Wie emotional demokratische Abstimmungen ablaufen können, zeigten in jüngster Vergangenheit die Ergebnisse der US-Wahl und des Brexit-Votums. Bei beiden Sieger-Kampagnen spielten digitale Aspekte eine zentrale Rolle. Brauchen wir verbindliche Regeln für den digitalen Wahlkampf? Politik findet immer mehr online statt. …