News


Deutsche sehen staatliche Eingriffe in die Privatsphäre weiter kritisch

Deutsche sehen staatliche Eingriffe in die Privatsphäre weiter kritisch

Welche Auswirkungen haben die Snowden-Enthüllung, der NSA-Skandal und die zunehmende Speicherung von persönlichen Daten durch Webseitenanbieter auf den alltäglichen Umgang mit Daten in Deutschland? Die Universität Hohenheim hat zusammen mit dem Forum Privatheit die Studie „Privatheit und informationelle Selbstbestimmung – …  


"Natürlich wird dann mal Instagram gecheckt" – ein Schulleiter im Gespräch

“Natürlich wird dann mal Instagram gecheckt” – ein Schulleiter im Gespräch

Im Großteil der deutschen Schulen wird mit digitalen Inhalten noch immer vorsichtig umgegangen. Die aktive Einbindung von Apps und Online-Programmen in den Unterricht ist selten zu finden. An der deutsch-skandinavischen Gesamtschule in Berlin sieht das anders aus. Wir haben den …  


Hände mit Smartpgones, Jana Donat/politik-digital CC-BY-SA 3.0

Smartphone statt Pfefferspray? Eine App gegen sexuelle Belästigung

Sexuelle Belästigung auf der Straße gehört für viele Frauen weltweit zum Alltag. In der Provinz Punjab im Osten Pakistans, einem der gefährlichsten Länder für Frauen, haben die Behörden nun eine App vorgestellt, die es ermöglicht, der Polizei Vorfälle so schnell …  


Netzstandpunkte


Land, Leute, Digitalisierung

Land, Leute, Digitalisierung

Im Fokus der Digitalisierungsdebatte steht zunehmend die Überwindung von Ängsten. Gerade in den ländlichen Räumen Deutschlands wird das Thema Digitalisierung oftmals noch mit großer Vorsicht betrachtet.  Wir haben den Experten Florian Apel-Soetebeer gefragt, wie dies geändert werden kann. Dass die …  


Europäischer Gerichtshof kippt die anlasslose Vorratsdatenspeicherung

Europäischer Gerichtshof kippt die anlasslose Vorratsdatenspeicherung

Ab sofort ist die Speicherung der Vorratsdaten europäischer Bürger nicht mehr ohne konkreten Anlass möglich. Dies entschied am Mittwoch der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Nach Anfragen eines schwedischen und britischen Gerichts erklärte der EuGH, dass sich die anlasslose Vorratsdatenspeicherung nicht …