News


Digitalisierung in Guatemala: Alte Probleme und neue Lösungen

Digitalisierung in Guatemala: Alte Probleme und neue Lösungen

Kann die Digitalisierung den Fortschritt in Entwicklungsländern wie Guatemala beschleunigen? Die bisherigen Erfahrungen in Guatemala lassen hoffen. Durch Ideen wie neu entwickelte Apps im Bereich Migration und die zunehmende Digitalisierung in der Schule könnte Guatemala aufschließen. Doch das Land steht …  


Titelbild: gladiator by sixpee2013 via flickr (CC BY-ND 2.0)

Zehn Thesen gegen den Populismus

Anfang 2017 sehen sich die westlichen Demokratien vor ihrer größten Bewährungsprobe seit Ende des Dritten Reiches. Rechtspopulistische Führer sind in zahlreichen Ländern an der Macht und betreiben aktiv die Aushöhlung der demokratischen Ordnung. Während jedem dieser Fälle leicht unterschiedliche Ursachen …  


Stephan-Andreas Casdorff und Thomas de Maizière, Copyright Tagesspiegel

#DataDebates: Privatsphäre und Freiheit

Daten gelten als das Öl der Zukunft, als Rohstoff der „digitalisierten“ Welt. Wie mit jedem Rohstoff kann auch mit ihnen Handel betrieben werden. Dies fordert Regeln und Grenzen, ein institutioneller Rahmen muss gefunden werden. Der Bundesminister des Inneren, Dr. Thomas …  


Netzstandpunkte


Die Welt retten? Ein Kinderspiel!

Die Welt retten? Ein Kinderspiel!

Ein Tag als UN-Katastrophenhelfer oder doch eher syrischer Flüchtling? Mit den “Serious Games” ist genau dies möglich. Spiele, die politische- und gesellschaftskritische Themen vermitteln wollen, verbreiten sich zunehmend im Netz. Doch gerade in Anbetracht der Häufung humanitärer Krisen in den …  


Junge Wähler und Wählerinnen erreichen - Wahlkampf mit WhatsApp (1/4)

Junge Wähler und Wählerinnen erreichen – Wahlkampf mit WhatsApp (1/4)

Warum sollten Politiker und Politikerinnen auf einer Plattform aktiv sein, bei der es um Dating geht, Hasenohren auf Selfies der Renner sind und Bilder von Schuhen des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner die meisten Views erhalten? Weil sich da die junge Zielgruppe …